Mendoza

Mendoza zu den Weinen

Die Provinz Mendoza zählt als wichtigste und grösste Weinbauregion von Argentinien. Sie befindet sich am westlichen Rand von Argentien und liegt am Fusse der Anden. Über 70% des gesamten argentinischen Weinerzeugniss wird in dieser Region hergestellt. Besonders stolz ist man in dieser Gegend auf die Rebsorte Malbec, welche bereits um 1850 vom französischen Agronom Miguel Aimé Pouget ins Land gebracht wurde. Inzwischen ist Malbec zum Markenzeichen der Region Mendoza geworden, obwohl diese ursprünglich aus Frankreich stammt. Trotzdem hängen an den Rebbergen in der Umgebung hauptsächlich Malbec, welcher sich durch eine besondere Aromavielfalt und eine fruchtige Würze auszeichnet.