Geschenk Gutscheine
Toscana IGT Rosso, Poggiassai 2.013 Poggio Bonelli
2013 Toscana IGT Rosso, Poggiassai
Poggio Bonelli
ProduzentPoggio Bonelli
HerkunftToscana, Italien
Traubensorten Cabernet Sauvignon, Sangiovese
Flaschengrösse75 cl
Produkt-PDF
75 cl
CHF 39.50
Stk.
Artikel bestellt

Weinbeschrieb

Ein Wein von grosser Persönlichkeit. Intensives rubinrot. In der Nase rote Früchte, Pilze, Tabak, Pfeffer und Schokolade. Im Mund weich, mit ausgewogenem Körper. Viel Tannin, aber sehr ausgewogen. Alkohol und Frische sind nie überschwänglich.


Vinifikation und Ausbau

Traditionell in Edelstahltanks für 10 Tage bei kontrollierter Temperatur (28-30°C). Bei der Fermentation, weitere Mazeration der Häute für etwa 20 Tage. Danach 16-18 Monate in kleinem Holz und 6 Monate in der Flasche.


Passt zu

gegrilltem, roten Fleisch, Braten oder mittel - lang gereifte Käsesorten.

Poggio Bonelli

Poggio Bonelli

Das Anwesen befindet sich in Chianti Classico, Toskana. Die Weintradition des sechzehnten Jahrhunderts ist lebendig und kräftig dank der Weinberge, aus denen die prestigeträchtigen Weine der Poggio Bonelli Reihe geboren werden. Die Erweiterung des Anwesens, zusammen mit dem Anwesen Chigi Saracini, im Besitz von Mps Tenimenti SPA, ist etwa 840 Hektar gross. Im Inneren befindet sich auch ein charmantes Bauernhaus an zwei Standorten im Weingut mit komfortablen Appartements und zwei Schwimmbädern. 


Weine des Produzenten

Toscana

Toscana

Im Herzen Italiens befindet sich die Toscana. Nicht nur geographisch, sondern auch kulturell bildet diese malerische Hügellandschaft, welche sich vom Appenin her gegen das tyrrhenische Meer ausbreitet, das Zentrum Italiens. Geprägt ist die paradiesische Landschaft von Olivenhainen und Rebgärten. Protagonistin der Toscana ist die Rebsorte Sangiovese. Sie existiert in zahlreichen Varietäten und bildet die Basis für bekannte Weine wie Chianti, Vino Nobile und Brunello. Den ersten Meilenstein für die heute begehrten Supertuscans legte in den 60er-Jahren die Weindynastie Antinori mit ihrem legendären Tignanello, einer Meisterkomposition aus autochthonen und internationalen Sorten - einer dazumal bahnbrechenden Revolution. Önologische Furore erregt auch seit Jahren die prosperierende Maremma, Wiege weiterer Supertuscans wie Sassicaia, Ornellaia, Guado al Tasso u.a.


Weine der Region