Geschenk Gutscheine
Vino Nobile Montepulciano DOCG 2.013 Le Casalte
2013 Vino Nobile Montepulciano DOCG
Le Casalte
ProduzentFattoria Le Casalte
HerkunftToscana, Italien
Traubensorten Canaiolo Nero, Sangiovese
Flaschengrösse75 cl
Produkt-PDF
75 cl
CHF 29.50
Stk.
Artikel bestellt

Weinbeschrieb

Kräftiges Rubinrot, mit Tendenz zum Granatrot; intensiv, ausgeglichen und sehr charakteristisch; kräftige fordergründige Tannine, welche mit zunehmender Reife weich und samtig werden.


Vinifikation und Ausbau

Durch seine ausserordentlich lange Reifezeit erreicht der Vino Nobile di Montepulciano ein aussergewöhnlich langes Lagerungspotenzial. Ausbau: 36 Monate Holz (30% Tonneaux)


Passt zu

Hervorragend zu Wildgerichten, Braten und rotem Fleisch. Tipp: Sollte unbedingt vor dem Genuss dekantiert werden.

Fattoria Le Casalte

Fattoria Le Casalte

Das Weingut besteht seit 1975 und gehört heute Chiara Barioffi. Die 8 Hektar Rebfläche des Guts sind mit Sangiovese, Cannaiolo und Mammolo bestockt. Die Liebe zu einem Pferd, bracht den Stadtmensch Chiara Barioffi dazu, zurück auf das montepulcianer Weingut ihrer Eltern zu ziehen. Heute, ein Önologe-Studium später, werden ihre Weine von ihren Mitbewerbern, neidlos als die Besten des Montepulciano anerkannt.Die mittlerweile 13 ha umfassenden, mehrheitlich mit Prugnolo Gentile, dem in Montepulciano beheimateten Sangiovese-Klon, bepflanzten Rebberge liegen im südlichsten Teil des Anbaugebiets, auf einer Höhe zwischen 380 und 430 Meter über Meer. Diese Ausrichtung ist frost- und nebelsicher, was für Montepulciano ungewöhnlich ist, wo häufig die gefürchteten Spätfröste auftreten. Dank dieser besonders günstigen Lage, weist der Casalte-Nobile Jahr für Jahr eine erstaunliche qualitative Konstante auf. 1995, im zarten Alter von gerade mal 22 Jahren, übernahm Tochter Chiara die Führung von Le Casalte. Mit viel Durchsetzungskraft und hohen Perfektionsansprüchen hat die zierliche, aber dynamische junge Frau zielstrebig den väterlichen Betrieb kontinuierlich modernisiert, ohne jedoch die Typizität der Weine und des Terroirs aufzugeben. Unbeirrt und ohne auf die gerade vorherrschenden Modeströmungen oder die Meinung der tonangebenden Weinjournalisten Italiens zu achten, verfolgte sie ihren eigenen Weg. Heute können sich die Gewächse von Le Casalte mit den ganz Grossen der Toskana messen!


Weine des Produzenten

Toscana

Toscana

Im Herzen Italiens befindet sich die Toscana. Nicht nur geographisch, sondern auch kulturell bildet diese malerische Hügellandschaft, welche sich vom Appenin her gegen das tyrrhenische Meer ausbreitet, das Zentrum Italiens. Geprägt ist die paradiesische Landschaft von Olivenhainen und Rebgärten. Protagonistin der Toscana ist die Rebsorte Sangiovese. Sie existiert in zahlreichen Varietäten und bildet die Basis für bekannte Weine wie Chianti, Vino Nobile und Brunello. Den ersten Meilenstein für die heute begehrten Supertuscans legte in den 60er-Jahren die Weindynastie Antinori mit ihrem legendären Tignanello, einer Meisterkomposition aus autochthonen und internationalen Sorten - einer dazumal bahnbrechenden Revolution. Önologische Furore erregt auch seit Jahren die prosperierende Maremma, Wiege weiterer Supertuscans wie Sassicaia, Ornellaia, Guado al Tasso u.a.


Weine der Region