Geschenk Gutscheine
Kein Bild
Aktion
2020 Peña Real Roble DO
Bodegas Resalte
ProduzentBodegas Resalte
HerkunftRibera del Duero, Spanien
Traubensorten Tempranillo
Flaschengrösse75 cl
Alkoholgehalt14,4%

Allergene

Enthält Sulfite

Produkt-PDF
75 cl
statt 19.80
CHF 16.85
Stk.
Artikel bestellt

Weinbeschrieb

Die fünf Monate Ausbau in französischer und amerikanischer Eiche, machen ihn zu einem sehr gefälligen, runden und weichen Begleiter. Dunkle Waldbeeren, etwas Pflaume und einen zarten Hauch von Vanille erwarten einen im Glas.


Vinifikation und Ausbau

Der Peña Real Roble wird aus Weinbergen hergestellt, die im Durchschnitt mehr als 15-20 Jahre alt sind. Zu diesem Zeitpunkt beginnt der Weinberg selbst, seine Produktion auf natürliche Weise zu reduzieren, um seine Qualität zu steigern. Es werden Böden ausgewählt, die uns mehr Eleganz und Kraft sowohl im Aroma als auch am Gaumen verleihen. Die Reifung in Fässern, die meisten davon neu, 60 % aus französischer Eiche und der Rest aus amerikanischer Eiche für mindestens 5 Monate, führt zu einer Verstärkung der aromatischen Eigenschaften, wobei ein gutes Gleichgewicht zwischen dem fruchtigen Ausdruck des Tempranillo und den Röstaromen und Aromen der Eiche erhalten bleibt.


Passt zu

Würzigen Pastagerichten, dunklem Fleisch und Käse.

Ribera del Duero

Ribera del Duero

Die Gegend umfasst ca 12'000 Hektar Weinberge. Es herrscht ein gemässigtes Kontinentalklima mit leichten Einflüssen vom Atlantik. Es regnet sehr wenig. Die Sommer sind sehr heiss mit Temperaturen bis 40 Grad und plötzlicher Abkühlung in der Nacht. Die Luftfeuchtigkeit trägt auch zur häufigsten Nebelbildung im Duero-Tal bei. Sanft geschwungene Hügelzüge und Hochplateaus (700 - 800 m.ü.M.) beidseitig des Duero-Flusses mit leichten Böden und einem Kalkanteil von bis zu 18% erfüllen optimale Anbaubedingungen. Die ausgebauten Weine dieser Region sind ihre berühmtesten Produkte, da sie international bekannt sind und eine bevorzugte Marktstellung einnehmen. Die Weine werden im Gobelet-Schnitt erzogen und die Bepflanzungsdichte darf 3'000 Rebstöcke pro ha nicht übersteigen. Rund 84% der Ribera del Duero Weinberge gehören dem sogenannten Tinto del País, auch als Tinta fina bekannt. Sie hat sich aus der Tempranillo entwickelt und ihr Ertrag ist mittel, doch regelmässig. Sie reift früh und bringt ausgezeichnete Qualitäten hervor, sei es für sich allein, oder im Verschnitt mit anderen Edelsorten. Sie ist tanninreich und hat aufgrund der niedrigen Oxydationstendenz eine unveränderliche Farbe. Sie eignet sich ausgezeichnet zum


Weine der Region
Plozza Winegroup Logo
Plozza Vini Tirano Logo
Plozza Franciacorta Logo
Plozza Winegroup Logo