Geschenk Gutscheine
Chardonnay Teresamanara 2.017 Cantele
Aktion
2017 Chardonnay Teresamanara
Cantele
ProduzentCantele
HerkunftPuglia, Italien
Traubensorten Chardonnay
Flaschengrösse75 cl
Produkt-PDF
75 cl
statt 23.00
CHF 19.55
Stk.
Artikel bestellt

Weinbeschrieb

Intensives Strohgelb, das von grünen und goldenen Nuancen durchzogen ist. Der anfänglich würzige Geruch öffnet sich zu einem überquellenden Duftfächer mit blumigen und fruchtigen Noten. Holunder, weisser Pfirsich, Mispel, Mandel und Haselnuss. Im Geschmack seidig, samtig und schmeichelnd, gestützt durch die frische Säure und die süsse Würze des Holzes. Das Finale beeindruckt durch seine extreme Länge und vermittelt dem Verkoster die Besonderheit des Terroirs.


Vinifikation und Ausbau

Nach dem Anpressen und sanften Keltern wird der Most auf 10°c abgekühlt, damit er sich auf natürliche Weise klärt. Der erste Teil der alkoholischen Gärung erfolgt in Edelstahlbehältern, wobei die Temperatur immer unter 15°C gehalten wird. Der sich in Gärung befindende Most wird schliesslich in Barriques umgefüllt, wo er die Fermentation abschliesst. Nach der Gärung lagert der Wein für circa 8 Monate auf der Hefe in Barriques aus französischer Eiche.


Passt zu

würzig zubereitetem Fisch, Gemüse, weissem Fleisch bis hin zu Käse. Aber auch zu Frittiertem und vor allem zu Pilzgerichten.

Cantele

Cantele

Giovanni hatte seinen Geburtsort Pramaggiore auf der Suche nach dem genauen Ziel seines Lebens hinter sich gelassen. Das Ziel seines Lebens trug die Züge einer Frau, die seine Ehefrau und die Mutter seiner beiden Söhne – Augusto und Domenico – werden und den Wein inspirieren sollte, der heute ihren Namen trägt: Teresa Manara. Augusto, der heranwachsende Sohn, würde eines Tages im Jahr 1979, nachdem er am Forschungsinstitut für Weinbau in Conegliano Veneto studiert hätte, gemeinsam mit seinem Bruder Domenico die Kellerei Cantele gründen. 


Weine des Produzenten

Puglia

Puglia

Die Puglia umfasst den Sporn, die Ferse und den Absatz des italienischen Stiefels. Sie entzückt mit landschaftlichem Liebreiz, strahlend weissen, schon fast orientalisch anmutenden Dörfchen, archaischen («trulli» genannten) Rundhäusern, knorrigen Olivenbäumen, langen Rebzeilen, welche die rote Erde grün sprenkeln sowie unzähligen kulturellen Schätzen. Der Weinbau in der Puglia stand nicht immer unter einem guten Stern. Lange wurde nur Massenwein produziert. Dank der Initiative vieler Pioniere, die sich für Qualitätsstandards einsetzten, werden heute erstklassige Weine aus den Traubensorten Negroamaro, Primitivo, Uva di Troia, Aglianico u.a. vinifiziert.


Weine der Region